{„de“:“Die VOCAL NIGHT, fast schon legendäre Konzertreihe von Tonne und der Gesangsklasse der Hochschule für Musik Dresden, gehört unbedingt in unser Jubiläumsprogramm. \nFünf Acts werden in der neuen Ausgabe dabei sein: ein Solo von INEZ SCHÄFER, das Duo mit der wunderbaren Stimme von DORA OSTERLOH und dem perlenden Piano von JULIA KADEL, die zwei zauberhaften Stimmen plus kongeniale Gitarre von COUCOU; Soul und Pop mit Jazz- und HipHop-Einflüssen von der LARS ZIEGLER BAND und – noch neu hinzugekommen – das ANNA BOLZ QUARTET.“}

{„de“:“Die November-VOCAL NIGHT klingt fast noch in den Ohren, da stehen bereits die nächsten SängerInnen in den Startlöchern. Wie immer darf man auf spannende Bands und Projekte gespannt sein.\nIn dieser 56. Ausgabe der Kultreihe werden dabei sein:\n\nBUBU’S MONKPROJEKT, das Duo OLGA XAVIER/THOMAS LEHNICK, das DORA OSTERLOH QUINTETT und TRAVELER’S DIARY.\n\nZu einigen der auftretenden Bands gibt es hier noch weitere Infos, bei den anderen darf man sich überraschen lassen.\n\n\nDORA OSTERLOH QUINTETT:\nDie junge Dresdner Band spielt Kompositionen und Arrangements von DORA OSTERLOH.\nDurch das harmonische Zusammenspiel der 5 Musiker ensteht daraus ein unkonventioneller Jazz, geprägt von vielschichtiger Spielfreude und lyrischen Improvisationen. \n\n\nTRAVELER’S DIARY\nWillkommen in der Welt des Gitarren-Pop- und Piano-Trios TRAVELER’S DIARY: Legt eure Erwartungen für einen Moment ab und nutzt euer Ohr. Die Band zeigt euch eine Klangwelt auf, in der sich Melodie, Groove und Atmosphäre ästhetisch die Hände reichen. Ein Konzerterlebnis, welches vor allem von Inspiration und Fantasie bestimmt ist.“}

{„de“:“JONAS HELLBORG gehört laut Musiker-Fachwelt zu den fünf weltbesten Bassisten. Der inzwischen 54jährige Schwede hat ein sehr bewegtes Musikerleben hinter sich, in dem er mit zahlreichen Jazz- und Fusion-Größen von Rang und Namen zusammengearbeitet hat. Er ist in der Tat ein Naturtalent, der nach einer klassischen Ausbildung mit jungen 23 Jahren von Jazz Ikone Michael Brecker entdeckt, und nach Montreux zum Jazzfestival geholt wurde. Und auch John McLaughlin und das Mahavishnu Orchestra wussten das Können von Hellborg schon zu schätzen.\n\nAn der Hochschule für Musik gibt der Starbassist einen Workshop und die Bassisten der Klasse von Jäcki Reznicek, Tom Götze und Tino Scholz bringen am Abend in unterschiedlichsten Konstellationen die spannenden Ergebnisse auf die Tonne-Bühne.“}

{„de“:“KITE eröffnen den Sessionabend, bevor sich unsere Jambands finden.“}

{}

{„de“:“Der Schoofinist stellt fuenf eigensinnige Personen dar.\nDer Schoofinist kommt aus drei eigenen Orten. \nDer Schoofinist will sein eigenartiges Projekt vorstellen.\n\nSelbst komponiert ist schoofinistisch.\nModern angehaucht ist schoofinistisch.\nTraditionsbewusst ist schoofinistisch.\n\nDie Linien schoofinieren die Zeit.\nDie Flaechen schoofinieren den Ort.\nDie Punkte schoofinieren die Leute.\n\nAlles in einem bildet den Schoofinismus.“}

{}

{}

{„de“:“Die Party geht weiter!\nIm Oktober gestartet und ab sofort einmal im Monat: Die Minimal Techno Party mit dem Live-Act KOMFORTRAUSCHEN.\nMit Gitarre, Bass, Schlagzeug plus diverse Effektpedale und Gerätschaften produzieren die drei Herren einen derart druckvollen Sound, dass man gar nicht anders kann, als sich zu bewegen und zu tanzen. Die Band und wechselnde DJs und Gastmusiker machen TONSTROM zum Erlebnis.\n\nDiesmal als special guest dabei: NIKLAS KRAFT, der bei KOMFORTRAUSCHEN zusätzlich seine Keys einsetzt\nund danach mit seinem DJ-Set das Publikum garantiert restlos in Tanzrausch versetzen wird.“}

{„de“:“In der letzten Tonne-Veranstaltung vorm Jahresende darf noch einmal richtig gefeiert werden: TONSTROM, die Minimal Techno-Party mit KOMFORTRAUSCHEN, Gästen und Überraschungen steigt wieder.\nKOMFORTRAUSCHEN performen Minimal Techno live, in Triobesetzung: Gitarre, Bass, Drums plus diverse Effektpedale und andere Gerätschaften werden zu einem so druckvollen Sound verwoben, so dass die drei Herren unweigerlich zum Tanz aufspielen. \nDiesmal ist als special guest außerdem der Leipziger Gitarrist Felix Franzke dabei.\nDer Abend wird zusätzlich versilbert vom KURZ & SCHMAL DJ-Team Aaron Lanz und Johannes Fröhlich.“}